Hecht, 27 Pfd 200 gr, 116 cm
Karpfen, 21 Pfd, 80 cm
Waller, 17 Pfd, 104 cm
Januar 1999 im Waagersee 1
27 Pfd 200 gr, 116 cm
auf Köderfisch
Juni 1998 im Auwaldsee
21 Pfd, 80 cm
auf Boilie
August 2000 Donau
17 Pfd, 104 cm
auf Tauwurm
Karpfen
Hecht, 14 Pfd, 97 cm
Grasfisch 30 Pfd, 98 cm
Mai 1998 in der Stadtkiesgrube
15 Pfd, 14 Pfd, 12 Pfd
auf Boilie
Mai 1996 im Auwaldsee
14 Pfd, 97 cm
auf Boilie!!!
September 1987 in der "Schutte" bei Aislingen
30 Pfd, 98 cm
auf Kartoffel
Karpfen
Hecht, 24 Pfd, 117 cm
Waller, 21 Pfd, 118 cm
Juni 1994 in der Stadtkiesgrube
14 Pfd, 12 Pfd, 9 Pfd
auf Boilie
Oktober 2000 im Waagersee 1
24 Pfd, 117 cm
auf Gummifisch
Juli 2004 im Dafernersee
21 Pfd, 118 cm
auf ein totes Rotauge mit ca. 15 cm
Grasfisch, 14 Pfd, 88 cm
Hecht, 9 Pfd, 96 cm
Karpfen, 27 Pfd, 74 cm
September 2004 im Silbersee
14 Pfd, 88 cm
auf Kartoffel
August 2006 Donaustau nahe Ulm
9 Pfd, 96 cm
auf ein Rotauge, welches vorher auf Mais an der Feederrute biß. 12er Haken, 23er Vorfach. Das Vorfach hielt zum Glück bis zum Kescher.
August 2006 Donaustau nahe Ulm
27 Pfd, bei nur 74 (!) cm
auf ein selbst gemachtes Boilie mit Knoblaucharoma
Wildkarpfen, 11 Pfd, 74 cm
Bachforelle, 2800gr, 69cm
Bachforelle, 2800gr, 69cm
Ein schöner Wildkarpfen aus dem Donaustau bei Dellmensingen. Ich sah Fische an der Oberfläche bei ca. 50 cm Gewässertiefe und vielen Seerosen. Diesen überlistete ich mit einem Tauwurm auf Grund angeboten
Traumbachforelle aus der Ulmer Donau. Klick hier für die Fanggeschichte.
Barbe aus der Donau bei Leipheim. 70cm und 3100gr. Gefangen an der Feederrute mit Mais und Maden als Köder.
Ulmer Aeschen
Karpfen 20 Pfund
Schöne Fische vor schöner Kulisse
20 Pfund Karpfen nach rasanten Fluchten aus einer Fließstrecke der Ulmer Donau